Energiesparberatung für Wohngebäude

Energiesparberatung für Wohngebäude

Eine Energieberatung vor Ort (Vor-Ort-Beratung) soll Ihnen als Immobilienbesitzer einen sinnvollen Weg aufzeigen, wie sie die Energieeffizienz ihres Wohngebäudes verbessern können. Eine BAFA-Energieberatung für Wohngebäude (Vor-Ort-Beratung) wird deshalb vom Bund gefördert. Die Bundesregierung bezuschusst die Vor-Ort-Beratung für Wohngebäude in Höhe von 60% des zuwendungsfähigen Beratungshonorars, maximal 800 € bei Ein- und Zweifamilienhäusern und maximal 1.100 € bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten. Bitte beachten Sie, dass die Förderung nicht an den Beratenen, sondern an den Energieberater ausgezahlt wird. Wir sind jedoch verpflichtet, den Zuschuss mit dem Beratungshonorar zu verrechnen.

Die „Energieberatung vor Ort“ ist eine umfassende Analyse Ihrer Immobilie. Die Beratung erfolgt neutral und unabhängig von Industrie und Handwerk. Ziel ist es, die Energieverluste an Ihrem Gebäude aufzuspüren, um auf dieser Grundlage die geeigneten Maßnahmen zur Energieeinsparung aufzuzeigen. Die Ergebnisse werden in einem individuellen Beratungsbericht zusammengefasst, der ebenso die möglichen Fördermittel beinhaltet. Die Inhalte des Berichtes werden Ihnen ausführlich erläutert. Umfassende Informationen zu dieser Ausarbeitungsform finden Sie auf der Internetseite der Bafa.

+04122-999 736

Ich berate sie gerne!